Hallo Falkenseer, Liebe Nachbarn,

ja, ich bin es wieder, das AfD-Mitglied aus eurer Mitte, das seinen Namen nicht nennen kann, weil es sonst mit Sicherheit wirtschaftliche Konsequenzen befürchten muss! Ja, und das im Jahre 2018 in der, angeblich doch so toleranten, demokratischen Bundesrepublik! Eigentlich kommt da noch „Deutschland“ hinterher, wird aber immer seltener gesagt!

Und heute, dem 27.05.2018 um 11.15 Uhr waren meine Falkenseer Patei-Freunde und ich am Hauptbahnhof auf der AfD-Demonstration unter dem Titel „ Zukunft Deutschland“ zusammen mit gerade Mal „5000“? (angeblichen lt. Presse) Mitgliedern, Sympathisanten und vielen mutigen Bürgern! Und ja, ich hab mich heute unter den "wenigen tausenden" von Demonstranten, die genauso denken wie ich, pudelwohl gefühlt! Es war ein herrlicher unbeschwerter Zeitvertreib mich mit normal denkenden Menschen dort völlig entspannt zu unterhalten! Hat mich auch an die DDR-Zeit erinnert! Viele von Euch wissen noch?!!

Bei den Reden auf der Bühne wurden unsere Forderungen, die für Deutschland überlebenswichtig sind, wiederholt! Ich glaube, das müssen wir auch sicher noch tausendmal wiederholen, bis es unseren Regierenden als Gehirnbrei aus ihrem Ohren wieder raus läuft und bis sie sagen: "Ja, ja, ist ja gut! Wir ändern ja schon unsere Politik! Ihr habt ja Recht!" Freiwillig sicher nicht!


Die Teilnehmer waren wie immer aus der Mitte unserer Gesellschaft, Bürger wie Du und ich, die einer wirklich geregelten Arbeit nachgehen, auch eine gesicherte Existenz zu verlieren haben und deshalb, weil sie den politischen Wahnsinn nicht weiter unterstützen wollen, heute auf dem Platz vom Hauptbahnhof und vor dem Brandenburger Tor in Berlin ihre Stimme erheben wollten!
Und ja, das aus Mangel an Alternativen halt, bei der „Alternative für Deutschland“! Die anderen Parteien sind selber schuld, wenn sie den Rückhalt in der Bevölkerung immer mehr verlieren! Sie folgen einer göttlichen Eingebung! Mit Sicherheit!
Und nein, es waren keine glatzköpfigen, rechtsradikalen mit Bomberjacke und Springerstiefeln irgendwo in unseren Reihen zu sehen! Es waren auch keine Nazisprüche oder Aufrufe zur Gewalt zu hören, wie allen Ernstes nur 500 m Luftlinie behautet wurde!

Und was muss ich beim Demo-Marsch dann sehen?! Auf der einen Seite der Spree laufen wir und rufen immer wieder unsere Parolen und auf der anderen Seite der Spree sind unsere Gegenspieler, die Antifa und die, mit Blindheit und Gehirnvernebelung geschlagenen Gutmenschen, die bei „Trommeln gegen Rechts“ oder bei „Club-Betreiber gegen Rechts“ einen wunderbaren Sonntag, mit herrlichem Wetter, Vollverpflegung, vom Staat bezahlt, haben und glauben etwas für Völkerverständigung und eine „bunten Republik“ getan zu haben! Wir sind laut und sie sind laut! Und trotzdem hört keiner den Andern! Schon gar nicht zu!
Wir winken heuchlerisch freundlich und Die, da drüben zeigen uns hundertfach den Stinkefinger! Äh? Frage!  Ist das nicht strafbar?
Und liebe Antifa und liebe Gutmenschen, kennt ihr den Begriff  "Brot und Spiele"! Kommt Euch das nicht etwas komisch vor, dass Ihr den ganzen Tag bespaßt werdet, ob vor dem Fernseher oder auch wenn Ihr das Haus verlasst! Über all könnt Ihr Zerstreuung finden, so dass ihr abends befriedigt nachhause kommt! Und hat es mit der Befriedigung nicht ganz geklappt, so zieht man sich aus dem Internet noch ein kleines Pornofilmchen! „Brot und Spiele“ war schon im alten Rom ein bewährtes Mittel der Herrschenden, um die Bevölkerung am Denken zu hindern und ruhig zu halten! Und denk mal drüber nach, ist das nicht heute genauso!!

Oder liebe Antifa ist das gerade Euer Kick?! Bis 14.00 Uhr schlafen und dann abends oder am WE AfD-Aufklatschen und dafür noch bezahlt werden! Etwas Krieg für Arme und abends zuhause oder im Club!?  Geht solange gut bis den Herrschenden, ein 2. Röhmputsch in den Sinn kommt! Na? Da in Geschichte gerade geschlafen?!

Und liebe Antifa und liebe Gutmenschen, was wäre gewesen, wenn die Polizei uns nicht vor Euch geschützt hätte? Und? Richtig! Ihr würdet Knüppel nehmen oder andere Sachen und sofort auf uns einschlagen! Und das, weil wir die Bösen, der Feind, „Die Juden des Jahres 2018“ sind! Und genau, wie damals 1933 Dr. Goebbels geschrieen hat, dass die Juden an allem schuld sind, ist es heut die AfD! Und Ihr glaubt es, weil Ihr es glauben wollt! Und die da Oben reiben sich ihre schmutzigen Hände und lachen Euch aus, Euch, das dumme Volk!

Und wir, die AfD sind "Der Überbringer der schlechten Nachricht" und Der wurde schon immer in allen Tyranneien zur Schlachtbank geführt!

Gegen 17:00 Uhr ist die Veranstaltung vor dem Brandenburger Tor dann beendet! Alle wichtigen AfD-Funktionäre haben geredet! Gauland, Meuten, Pazderski, Reil und viele mehr! Und was Sie sagen, kenne ich seit langem und trage ihre Botschaft in meinem Herzen und nicht weil ich der Propaganda zum Opfer gefallen bin, sondern weil jedes Wort, was sie sagen, einfach nur die Realität widerspiegelt! Und wenn man gerne liest, sowie ich, dann findet man immer wieder gute Fachliteratur, wie zum Beispiel Thilo Sarrazin-Deutschland schafft sich ab, Gunnar Heinsohn-Söhne und Weltmacht oder auch nur die Reden der Politiker aus Berlin oder Brüssel, die all ihre Worte belegen!


Dank an die Polizei! Und nochmals Dank an die Polizei! Wir wissen um euren schweren Job! Und wir wissen auch, dass viele von Euch, genau so denken wie wir! Und ihr habt uns hervorragend geschützt und zurück zum Bahnhof begleitet!

Mit dem Regionalzug von Friedrich-Straße nach Falkensee ohne weitere Probleme! Ins Auto, nachhause, von der Frau lieb begrüßt, schnell noch ein Kaffee trinken, umziehen und noch schnell am Sonntagabend ein Kundenauftrag abarbeiten!

Pünktlich 19:30 Uhr: Brandenburg Aktuell! Und was es wichtig? Na? Richtig! Drei Beiträge zu Cottbus! Aber nur zum Cottbusser Fußball! Welt bewegend!! Zum Cottbusser Aufstieg in die bezahlte Profiliga! Welt bewegend in einer Zeit, wo alles ringsherum zusammenbricht! Ganze 8 Minuten wird über Cottbus schwadroniert und die Menschen in den Beiträgen sind überglücklich, als wäre ihnen grad ihr erstes Kind geboren!! Bekomme gerad leichten Brechreiz!

Dann knapp 2 Minuten AfD-Demo! 5000 Böse zu 25.000 Gute! Klar! Aus dem Zusammenhang gerissene Film-Schnipsel der Redner und dessen Reden!

Dann Hip-Hop-Festival! Sehr wichtig!
Irgendein Markttreiben wird gezeigt! Und wieder" Brot und Spiele!"
Dann Yoga, besonders wichtig! "Brot und Spiele!"

Und ja alles ist wichtiger, wirklich alles, statt sich um die echten Probleme zukümmern!


Deutschland schon wieder ein Wintermärchen und das Ende Mai 2018!

Und das in der Bundesrepublik (Deutschland), die sich langsam abschafft! Aber viel schneller als Thilo Sarrazin es vorhergesehen hat, wenn ihr Gutmenschen und die Millionen Ängstlichen nicht endlich anfangen auch nachzudenken und mit uns zu handeln!


Für unser Deutschland!

 

 

 Berlin 1

 

Berlin2

 

Berlin 3

 

Berlin 4

 

Berlin 6

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------